Daruma-Ausstellung in der Galerie Inken

Kunst & Design // Artikel vom 04.07.2013

Mit asiatischer Kunst rund um den Sammlungsschwerpunkt Tang-, Ming- und Qing-Dynastie hat sich die Galerie von Inken Wackernah international einen Namen gemacht.

Die Geschichte des Mönchs Bodhidharma, der im Zentrum der Daruma-Ausstellung steht, ist noch wesentlich älter: Im Jahr 520 soll der Wegbereiter des japanischen Zen-Buddhismus von Indien nach Südchina gekommen sein, wo er in einem Shaolin-Kloster den berühmten Kampfsport begründet hat.

Zu sehen sind Bildnisse verschiedenster Künstler, die Daruma (so sein japanischer Name) mit Tusche auf Papier und Seide darstellen. Klassische Motive wie jenes von Kanõ Seisen-in Yasunobu heben vor allem die asketische Strenge hervor. Oft wird er auch als Mönch mit düsterer Mimik und fehlenden Extremitäten abgebildet, weil Arme und Beine im Meditationssitz nicht gebraucht werden. -pat


Galerie Inken, Waldstr. 31, Tel.: 0721/ 53 07 332,  www.inken-fineart.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





BKV-Mitgliederausstellung 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 10.12.2017

Die nichtjurierte Mitgliederausstellung ist jedes Jahr der Abschluss im Badischen Kunstverein.

>   mehr lesen...




America! America! How Real Is Real?

Kunst & Design // Tagestipp vom 09.12.2017

Bilder und emotional aufgeladene Symbole wie die US-Flagge, die Nationalhymne, der „Frontier Man“.

>   mehr lesen...




Aktuelle Arbeiten des Informel

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Der nach freier Gestaltung strebende Ausdruck der Informellen Kunst ist seit der Nachkriegszeit fester Bestandteil der abstrakten Formensprache.

>   mehr lesen...


Hüftgold

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Eine der Konstanten in der monatlichen Ausstellungsserie der Zettzwo Produzentengalerie ist das Thema im Dezember – Gold.

>   mehr lesen...




Jahresausstellung der Kunstakademie 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Im Gegensatz zur Sommerausstellung ist die Jahresausstellung der Kunstakademie im Winter kuratiert und wird von einem umfangreichen, auch studentischen, Rahmenprogramm begleitet.

>   mehr lesen...


Kunst & Freistil

Kunst & Design // Tagestipp vom 05.12.2017

Constanze Zacharias ist Teil des Nordbecken-Künstlerkollektivs vom Rheinhafen und experimentiert mit der Cyanotopie.

>   mehr lesen...




Fotos in der Gedok Karlsruhe

Kunst & Design // Tagestipp vom 02.12.2017

Schwarzweiß – so hätten manche Menschen ihre Welt gern.

>   mehr lesen...




Schokoladenseite

Kunst & Design // Tagestipp vom 02.12.2017

Den Begriff „Schokoladenseite“ verwendet man meist dafür, die süße, imaginär gute Seite einer Person zu beschreiben.

>   mehr lesen...


Gründer der Abstraktion

Kunst & Design // Tagestipp vom 01.12.2017

„Neue Ganzheiten mit Elementen zu malen, die nicht der visuellen Wirklichkeit entlehnt, sondern gänzlich vom Maler erschaffen wurden; er verleiht ihnen eine machtvolle Wirklichkeit.“

>   mehr lesen...