Das Gehirn von Frankenstein

Kunst & Design // Artikel vom 12.04.2019

Von der Erschaffung menschenähnlicher Wesen durch den Menschen selbst geht ein Faszinosum aus, das nicht erst seit dem Roman von Mary Shelley besteht und das Künstler aller Sparten beschäftigt und inspiriert hat.

Jetzt auch die Künstler von Zettzwo. Denn die Diskussion um das „Machbare“, etwa in der Genetik, hat dem Thema nochmals ganz andere Nahrung gegeben.

Vernissage: Fr, 12.4., 19 Uhr, bis Sa., 8.6., Sa, 10-14 Uhr, Zettzwo Produzentengalerie, Zunftstr. 2, KA-Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 9?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.