Das Leben in Szene gesetzt

Kunst & Design // Artikel vom 01.02.2020

Das Leben in Szene gesetzt

Über 60 Bilder aus unterschiedlichsten Lebensbereichen zeigt Michaela Gongora in der zweiten Auflage ihrer Foto-Art-Ausstellung.

Sehnsuchtsorte, Architektur, die Natur in voller Pracht und der Zauber des Alltags werden auf unterschiedlichen Materialien wie Holz, Acrylglas, Metall oder Hahnemühle-Papier präsentiert. Der Eintritt ist frei. -pat

Vernissage: Sa, 1.2., 17 Uhr, bis 12.2., Di-Fr 14-18 Uhr, Sa, 10-14 Uhr, So 13-16 Uhr, Art Galerie, Ettlingen, Kronenstr. 5

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 9?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Die Industriewerke Karlsruhe-Augsburg (IWKA) sind heute nicht mehr sehr bekannt, aber alle Kunstinteressierten kennen das ZKM.