Das Leben in Szene gesetzt

Kunst & Design // Artikel vom 24.11.2019

Das Leben in Szene gesetzt

Über 60 Bilder aus unterschiedlichsten Lebensbereichen zeigt Michaela Gongora in ihrer Foto-Art-Ausstellung.

Sehnsuchtsorte, Architektur, die Natur in voller Pracht und der Zauber des Alltags werden auf unterschiedlichen Materialien wie Holz, Acrylglas, Metall oder Hahnemühle-Papier präsentiert. Für Kulinarik ist gesorgt, dazu gibt es ein kleines Gewinnspiel. Der Eintritt ist frei. -pat

So, 24.11., 15-19 Uhr, Die Alte Schule, Malsch

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.