Das Warten auf Corot

Kunst & Design // Artikel vom 23.09.2012

Ende September eröffnet die Ausstellung „Natur und Traum“, mit der der französische Ausnahmekünstler umfassend vorgestellt wird.

War er Traditionalist oder ist er doch eher der Avantgarde zuzuordnen? Dass diese Schubladen bei Camille Corot nicht greifen, wird bei den rund 170 Kunstwerken rasch deutlich. Neben Freilichtstudien werden seine berühmten Landschaften, aber auch Dekorationen, Portraits und Fantasiefiguren zu sehen sein.

Um Corots Besonderheit zu betonen, werden seine Werke eingebettet in ausgewählte Arbeiten von unmittelbaren Vorgängern, Zeitgenossen und Schülern, darunter auch Camille Pissarro. Zahlreiche Maler beriefen sich auf ihn als einen der wichtigsten Vertreter der „Schule von Barbizon“, seinerzeit galt er als führender Landschaftsmaler Frankreichs und beeinflusste die Entstehung des Impressionismus maßgeblich.

Die Gelenkfunktion, die er zwischen Tradition und Moderne einnimmt, seine Liebe zur Musik und sein Interesse am Pariser Theaterleben werden in der Ausstellung ebenso thematisiert wie sein besonderes Verhältnis zur Literatur. -ChG

29.9.-6.1.2013, Kunsthalle Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





BKV-Mitgliederausstellung 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 10.12.2017

Die nichtjurierte Mitgliederausstellung ist jedes Jahr der Abschluss im Badischen Kunstverein.

>   mehr lesen...




America! America! How Real Is Real?

Kunst & Design // Tagestipp vom 09.12.2017

Bilder und emotional aufgeladene Symbole wie die US-Flagge, die Nationalhymne, der „Frontier Man“.

>   mehr lesen...




Aktuelle Arbeiten des Informel

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Der nach freier Gestaltung strebende Ausdruck der Informellen Kunst ist seit der Nachkriegszeit fester Bestandteil der abstrakten Formensprache.

>   mehr lesen...


Hüftgold

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Eine der Konstanten in der monatlichen Ausstellungsserie der Zettzwo Produzentengalerie ist das Thema im Dezember – Gold.

>   mehr lesen...




Jahresausstellung der Kunstakademie 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Im Gegensatz zur Sommerausstellung ist die Jahresausstellung der Kunstakademie im Winter kuratiert und wird von einem umfangreichen, auch studentischen, Rahmenprogramm begleitet.

>   mehr lesen...


Kunst & Freistil

Kunst & Design // Tagestipp vom 05.12.2017

Constanze Zacharias ist Teil des Nordbecken-Künstlerkollektivs vom Rheinhafen und experimentiert mit der Cyanotopie.

>   mehr lesen...




Fotos in der Gedok Karlsruhe

Kunst & Design // Tagestipp vom 02.12.2017

Schwarzweiß – so hätten manche Menschen ihre Welt gern.

>   mehr lesen...




Schokoladenseite

Kunst & Design // Tagestipp vom 02.12.2017

Den Begriff „Schokoladenseite“ verwendet man meist dafür, die süße, imaginär gute Seite einer Person zu beschreiben.

>   mehr lesen...


Gründer der Abstraktion

Kunst & Design // Tagestipp vom 01.12.2017

„Neue Ganzheiten mit Elementen zu malen, die nicht der visuellen Wirklichkeit entlehnt, sondern gänzlich vom Maler erschaffen wurden; er verleiht ihnen eine machtvolle Wirklichkeit.“

>   mehr lesen...