Datumsoria & The Art Of Immersion

Kunst & Design // Artikel vom 08.09.2017

Im September widmet sich eine neue Ausstellung im ZKM dem Wahrnehmungsraum im Informationszeitalter.

Unter dem Ausstellungstitel „Datum­soria“ werden in Zusammenarbeit mit dem Chronus Art Center in Shanghai und dem Nam June Paik Art Center Medienkunstwerke präsentiert, die die Logik des Realen hinterfragen und neue Perspektiven auf die Frage nach der Wirklichkeit erkennen lassen. Hierbei werden die rohen Ästhetiken des Digitalen untersucht und Prozesse sichtbar gemacht, die uns normalerweise in Maschinen verborgen bleiben, bis hin zum binären Code aus 0 und 1.

Zeitgleich zu Datumsoria präsentiert das ZKM die Ausstellung „The Art Of Immersion“: Die zylindrische 360-Grad-Projektionsumgebung, die das ZKM seit 2005 entwickelt und die auch für stereoskopische Virtual-Reality-Applikationen genutzt werden kann, wird mit Arbeiten des australischen Medienkünstlers Dennis Del Favero bespielt. -pm

„Datumsoria“-Eröffnung: Fr, 8.9., 19 Uhr, bis 28.1.2018, ZKM Lichthof 1+2; „The Art of Immersion“-Eröffnung: Fr, 8.9., 19 Uhr, bis 28.1.2018, ZKM-Lichthof 1+2, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 2.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.12.2020

Um Papierwelten dreht es sich bei dieser Artpark-Ausstellung mit Werken von zehn Künstlern.