Debut

Kunst & Design // Artikel vom 17.02.2015

Sie sind zum ersten Mal im Reuchlinhaus zu Gast.

Junge Schmuckdesigner der Hochschule für Gestaltung erhalten die Möglichkeit, ihre Kreationen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Neue Materialien, neue Formen – hier wird experimentiert. Ob es tragbar ist, steht dabei auf einem anderen Blatt.

Parallel dazu läuft noch bis 22.2. „Erhobenen Hauptes“, wo es um Kopfschmuck aus aller Welt geht. Ganz ehrlich: Auch da stellt sich gelegentlich die Frage nach der Tragbarkeit. Oder auch nicht. Denn ins Museum geht man ja primär, um anzuschauen… -ChG

Kopfschmuck: bis 22.2., Debut: bis 15.2., Reuchlinhaus Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 08.08.2021

Kriechende Kunstwerke, sichtbare Daten und kritische Zonen.





Kunst & Design // Artikel vom 03.08.2021

Mit der Hochbeetaktion „Bildschön in natura“ wandern die aktuellen Ausstellungen der Staatlichen Kunsthalle auf die Straßen und Plätze von Karlsruhe.