Dem Schrecken ein Bild geben

Kunst & Design // Artikel vom 16.03.2008

Düster, dramatisch und bedrohlich wirken die Szenarien des Italieners Paolo Maggis.

Geboren 1978 in Mailand, lebt er heute in Berlin und Barcelona. In den letzten Jahren wurden seine pastosen Ölbilder vor allem auf Ausstellungen in Italien und Spanien gezeigt.

Vor zwei Monaten erhielt er den Kunstpreis "Euromobil under 30", eine hohe Auszeichnung für junge Künstler. Paolo Maggis setzt sich in seinen Arbeiten immer wieder mit den existenziellen Abgründen menschlichen Daseins auseinander.

Die in Baden-Baden gezeigten Bilder reflektieren den Eindruck, den die Fotos der Folterszenen in Abu Ghraib bei ihm hinterlassen haben. Versuchung, Sünde, Laster und Strafe werden darauf thematisiert, das schreckliche Leid, das Menschen einander antun.

Der Ausstellungstitel ist dem 1. Buch Mose entnommen: "Tohuwabohu" ist hebräisch. Es bedeutet Wüstenei oder Leere und beschreibt den Zustand der Welt, bevor Gott eingriff, um Ordnung zu schaffen. -ub

Paolo Maggis "Tohuwabohu", 16.3.-27.4., Gesellschaft der Freunde junger Kunst Baden-Baden
www.gfjk.de
www.paolo-maggis.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Rundgang der Kunstakademie Stuttgart 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.07.2018

Zum Ende des Sommersemesters verwandeln die rund 900 Studenten der ABK Stuttgart ihre Ateliers und Klassenräume wieder in temporäre Ausstellungen, um aktuelle Arbeiten und neueste Projekte zu präsentieren.

>   mehr lesen...




Zwei oberrheinische Künstler in Durbach

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.07.2018

Die renommierte Reihe „Profile in der Kunst am Oberrhein“ wird fortgesetzt mit zwei Künstlern, die beide in oder nahe Karlsruhe wohnen.

>   mehr lesen...




Rundgang der HfG Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.07.2018

Interdisziplinarität und akademische Offenheit sind die DNA der Hochschule für Gestaltung.

>   mehr lesen...




200 Jahre Badischer Kunstverein

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.07.2018

Mit zwei großen Ausstellungen geht das Jubiläumsjahr des Badischen Kunstvereins im Sommer weiter.

>   mehr lesen...




Elke Zauner & Michael Göbel

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.07.2018

Mit einer Doppelausstellung setzt der Friedrichsbau seine Kunstpräsentationen fort.

>   mehr lesen...




100 Meisterwerke der Medienkunst

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.07.2018

Man merkt es ja schon bei gemeinsamen Gesangsversuchen auf Familienfeiern.

>   mehr lesen...




Kunstakademie: Sommerausstellung 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 11.07.2018

Auch zur Sommerausstellung 2018 werden die Klassenräume der Kunstakademie wieder zu Ausstellungsräumen, in denen die über 300 Studierenden aktuelle Einblicke in ihre Arbeit geben.

>   mehr lesen...




Nina Laaf

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.07.2018

Ein breites, an der Wand schwebendes Band mit einem bunten Muster; eine stabile, wuchtige Säule mitten im Raum; ein an die Wand gelehnter, an einem Halter befestigter Stab.

>   mehr lesen...