Der Erste Weltkrieg im Bild

Kunst & Design // Artikel vom 12.01.2015

Es ist nicht nur der erste mit Massenvernichtungswaffen auf Distanz geführte Krieg, sondern auch eine der ersten kriegerischen Auseinandersetzungen, die mit dem damals noch recht neuen Medium Fotografie propagandistisch an die Heimatfront vermittelt werden konnte.

Denn letztlich sind die frühen Fotografien, der Film und die Berichterstattung Inszenierungen, die die Bevölkerung im Durchhalten bestärken und dem Krieg die Unterstützung sichern sollten. Ein klassisches Medium der Vermittlung war damals auch die Kriegsmalerei, wobei gerade die in der Ausstellung in Rastatt gezeigten Gemälde von Martin Frost zeigen, wie die Realität des Krieges die Planungen überrollte.

Auch die Fotografien von Hans Hildebrand sind als frühe Farbdokumente des Stellungskriegs hervorzuheben. Noch bis Mitte Januar fokussiert auch das Museum im Ritterhaus in Offenburg auf den Ersten Weltkrieg – allerdings vorwiegend auf die Menschen und den Alltag im Krieg. -ChG

Rastatt: bis 26.4., Wehrgeschichtliches Museum; Offenburg: bis 18.1., Museum im Ritterhaus

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





BKV-Mitgliederausstellung 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 10.12.2017

Die nichtjurierte Mitgliederausstellung ist jedes Jahr der Abschluss im Badischen Kunstverein.

>   mehr lesen...




America! America! How Real Is Real?

Kunst & Design // Tagestipp vom 09.12.2017

Bilder und emotional aufgeladene Symbole wie die US-Flagge, die Nationalhymne, der „Frontier Man“.

>   mehr lesen...




Aktuelle Arbeiten des Informel

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Der nach freier Gestaltung strebende Ausdruck der Informellen Kunst ist seit der Nachkriegszeit fester Bestandteil der abstrakten Formensprache.

>   mehr lesen...


Hüftgold

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Eine der Konstanten in der monatlichen Ausstellungsserie der Zettzwo Produzentengalerie ist das Thema im Dezember – Gold.

>   mehr lesen...




Jahresausstellung der Kunstakademie 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Im Gegensatz zur Sommerausstellung ist die Jahresausstellung der Kunstakademie im Winter kuratiert und wird von einem umfangreichen, auch studentischen, Rahmenprogramm begleitet.

>   mehr lesen...


Kunst & Freistil

Kunst & Design // Tagestipp vom 05.12.2017

Constanze Zacharias ist Teil des Nordbecken-Künstlerkollektivs vom Rheinhafen und experimentiert mit der Cyanotopie.

>   mehr lesen...




Fotos in der Gedok Karlsruhe

Kunst & Design // Tagestipp vom 02.12.2017

Schwarzweiß – so hätten manche Menschen ihre Welt gern.

>   mehr lesen...




Schokoladenseite

Kunst & Design // Tagestipp vom 02.12.2017

Den Begriff „Schokoladenseite“ verwendet man meist dafür, die süße, imaginär gute Seite einer Person zu beschreiben.

>   mehr lesen...


Gründer der Abstraktion

Kunst & Design // Tagestipp vom 01.12.2017

„Neue Ganzheiten mit Elementen zu malen, die nicht der visuellen Wirklichkeit entlehnt, sondern gänzlich vom Maler erschaffen wurden; er verleiht ihnen eine machtvolle Wirklichkeit.“

>   mehr lesen...