Der Künstler hinter dem Cover: Martin Krieglstein

Kunst & Design // Artikel vom 15.02.2018

Ganz profan nach dem Eröffnungsdatum benannt ist die Produzentengalerie 20. Juni.

Im offenen Douglasstraßen-Atelier komponiert Martin Krieglstein – der Künstler hinter dem aktuellen INKA-Cover – seine oft mit spürbarem Hang zur Sentimentalität behafteten Bilder, die der Primus inter Pares zusammen oder im Wechsel mit drei Künstlerfreunden ausstellt: Als da wären Schwester Angela Krieglstein und ihre von Lyrik inspirierte Malerei, der ästhetische Moralist und Konzeptkünstler Michael „Mitsch“ Thomas (Installationen/Malerei) und die in Baden-Baden ansässige sibirische Keramikkünstlerin Victoria Tobostai.

Krieglstein studierte unter Per Kirkeby an der Karlsruher Kunstakademie Malerei und freie Grafik, zeitweise war er auch Majolika-Gastkünstler und verzierte kleine Keramik. Für unser Cover haben wir uns seiner gemalten (!) Reklame zum Zweijährigen aus INKA #129 bedient: „Hellza Poppin’ Douglasstreet“ heißt das 2017 eigens für diesen freudigen Anlass angefertigte und mit viel lebenslustigem Retro-Charme behaftete Werk, das die Produzentengalerie 20. Juni von außen zeigt. Wer dort übers „art“-Wochenende vorbeischaut, sollte einen Besuch der innenarchitektonisch reizvollen und auch sonst kunstsinnigen Bar- und Club-Legenden Ubu und Topsy Turvy gleich mit einplanen! -pat

Douglasstr. 9, Karlsruhe, Tel.: 0721/82 10 12 44, Mi-Sa 15-22 Uhr, So 15-19 Uhr
www.martin-krieglstein.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 2?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Verschoben: art Karlsruhe 2022

Kunst & Design // Artikel vom 17.02.2022

120 Jahre Kunstgeschichte von der Klassischen Moderne bis zu den frischesten Erzeugnissen aus den Ateliers, das verspricht die „art Karlsruhe“.

Weiterlesen …




Jürgen Zimmermann

Kunst & Design // Artikel vom 21.01.2022

34 Jahre alt war Jürgen Zimmermann bei seiner ersten Einzelausstellung auf der Wilhelmshöhe.

Weiterlesen …




Galerientag Karlsruhe 2022

Kunst & Design // Artikel vom 15.01.2022

Nach dem Onlinerundgang 2021 kann man zwölf Karlsruher Galerien dieses Mal wieder in natura begehen.

Weiterlesen …




Galerie Spektrum

Kunst & Design // Artikel vom 15.01.2022

Mit Carlos Piñel Sánchez und Ramon Puig Cuyàs zeigt die Galerie Spektrum zwei katalanische Künstler mit der typischen Farb- und Formensprache ihrer Region.

Weiterlesen …




Summa summarum

Kunst & Design // Artikel vom 15.01.2022

Als Anja Luithle Anfang 2020 drei Blätter Toilettenpapier aus ihrem Atelier mit dem Wort „Wertpapier“ bedruckte, signierte und datierte, hatte sie noch keine Idee davon, welchen Weg dieser ironische Wink Richtung Kunstmarkt gehen würde.

Weiterlesen …


Gloria & Jürgen Keller

Kunst & Design // Artikel vom 07.01.2022

„Bis du dem Unbewussten bewusst wirst, wird es dein Leben steuern und du wirst es Schicksal nennen“, so der Psychoanalytiker Carl Gustav Jung.

Weiterlesen …


Tag der offenen Tür im Hallenbau 2022

Kunst & Design // Artikel vom 06.01.2022

Mit dem Tag der offenen Tür am 6.1. setzten das ZKM und die Städtische Galerie seit Jahrzehnten traditionell einen ersten Höhepunkt im Kulturkalender der Stadt Karlsruhe.

Weiterlesen …




40 Jahre Galerie Spektrum

Kunst & Design // Artikel vom 23.12.2021

Im November 1981 gründeten Marianne Schliwinski und Jürgen Eickhoff in München die Galerie Spektrum.

Weiterlesen …




Lang in der Kunst, neu in der Stadt: Marcel van Eeden & Stefanie Patruno

Kunst & Design // Artikel vom 19.12.2021

„Ich bin digitaler als meine Studierenden“, lacht Marcel van Eeden, „schon 2000 habe ich einen Blog betrieben.“

Weiterlesen …