„Der Maler mit den Problemen“

Kunst & Design // Artikel vom 20.12.2011

So lautet der Titel eines Gemäldes, das derzeit zusammen mit rund 70 anderen in der Konzernzentrale der EnBW zu sehen ist.

Der Satz könnte aber auch als Überschrift für das Leben des Malers Helmut Meyer-Weingarten taugen. Dieser gehört zur „verlorenen Generation“, also jenen Künstler, die um 1910 geboren und gegenständlich ausgebildet wurden, danach aber von ihren Professoren an den Akademien verdrängt wurden und deshalb in unserer Wahrnehmung noch heute eher fehlen.

Erstmals seit den 1980er Jahren wird der pfiffige Maler (zur Unterscheidung der vielen Meyers, Maiers, Meiers hängte er seinen Heimatort im Badischen an seinen Namen an) wieder in einer Ausstellung gezeigt. Und erstmals überhaupt werden seine abstrakten Gemälde präsentiert. Die malte Meyer-Weingarten für sich im Privaten, sie scheinen aber in den Hintergründen seiner Portraits, Landschaften, Stillleben und Akte auf.

Ein ganz neuer Aspekt ist dadurch im direkten Gegenüber gleichzeitig entstandener abstrakter und gegenständlicher Arbeiten zu entdecken. Deutlich wird, dass das Abstrakte die gegenständlichen Gemälde nicht nur beeinflusste, sondern diese ohne die Abstraktion nicht denkbar sind. -ChG

bis 27.1., EnBW Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Peter Seesemann, Peter Nowack & Martin Wagner

Kunst & Design // Tagestipp vom 24.06.2018

Taschen, Kleidung, Verschlüsse – alles, was zumacht, verschließt und verbirgt, interessiert Peter Seesemann.

>   mehr lesen...




In Ekstase

Kunst & Design // Tagestipp vom 24.06.2018

Die Städtische Galerie Böblingen zeigt anlässlich des 50. Todesjahres des Malers Wilhelm Geyer eine beachtenswerte Retrospektive des 1900 in Ulm geborenen Künstlers, der eine ganze Generation von Malern beeinflusste.

>   mehr lesen...




Carolin Jörg. Zeichnung

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Carolin Jörg lotet das Potenzial der Gattung Zeichnung vielfältig aus.

>   mehr lesen...




Bildhauerklasse Klingelhöller

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Gegenwart und Zukunft der Bildhauerei.

>   mehr lesen...




Kontemplative Räume

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Kontemplation ist ein Zustand, in den insbesondere Kunst führen kann.

>   mehr lesen...




I Believe In Magical Places

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Mit magischen Orten und deren Zerstörung spielt die Ausstellung „I Believe In Magical Places“.

>   mehr lesen...




Flußpferde am Oberrhein

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.06.2018

Ein warmer Tag in den Rheinauen von Daxlanden.

>   mehr lesen...




Kwiekulik

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.06.2018

Kunst und Leben gehörten bei ihnen zusammen.

>   mehr lesen...




Halb Frau, halb Künstlerin & Finale der Emil-Nolde-Schau

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.06.2018

Noch bis 17.6. läuft in Heilbronn die Emil-Nolde-Schau „Eine Retrospektive auf Papier“ mit eher selten ausgestellten, kraftvoll-zarten Arbeiten auf Papier, die in der Tat einen „Farbenzauber“, so der Ausstellungstitel, entfachen.

>   mehr lesen...