Der Mensch ist ein Augentier

Kunst & Design // Artikel vom 28.06.2012

In Stuttgart geboren, in Karlsruhe aufgewachsen und an der Akademie bei Grieshaber ausgebildet, ist Walter Stöhrer ein Landeskind.

Auch wenn er frühzeitig dem Ruf Berlins und Norddeutschlands erlag. Anlässlich des 60. Landesjubiläums darf deshalb ein Fokus auf den Maler der Neuen Figuration nicht fehlen.

Dabei rücken zwei Ausstellungen wichtige, aber bislang weniger bekannte Aspekte des Künstlers in den Mittelpunkt, den man zumeist mit großformatigen Gemälden verbindet. In der Kunsthalle wird mit der Ausstellung und einem Vortrag über Stöhrers „Fundorte der Formen“ das Augenmerk auf die eher unbekannten Skizzenbücher des Malers gelegt.

Auch über seine Kladden, in denen er ab den 60er Jahren seine Skizzen zusammenführte, lässt sich Einblick in seine Schaffensprozesse gewinnen, die sich in seinen sehr expressiven Gemälden Bahn brachen. Ausgewählte Beispiele belegen dies. Parallel ist eine Auswahl aus dem druckgrafischen Werk Stöhrers in der Galerie von Ewald Schrade zu sehen, das mit rund 1000 Blättern gleichwertig neben seinen Gemälden steht. -ChG

Druckgrafiken: Eröffnung: 29.6., 18 Uhr, bis 1.9., Galerie Schrade; Skizzenbücher: Eröffnung: 6.7., 17 Uhr, bis 7.10., Kunsthalle, Orangerie; Vortrag von Prof. Gerd Presler: 19.7., 19 Uhr, Kunsthalle Hauptgebäude, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil 2

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Neue künstlerische Formen entstanden ab den 1950er Jahren vor allem in Süddeutschland, einige Dichter aus Stuttgart begannen, die Poesie zu erweitern um künstlerische Medien.

>   mehr lesen...




Peter Vogel

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Seine „Zwitscher­maschi­nen“ waren berühmt.

>   mehr lesen...




Bildgewalt

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Unser Leben, unsere Geschichte basiert auf Gewalt.

>   mehr lesen...




Aids-Benefiz-Kunstauktion 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Am So, 22.10. um 15 Uhr lädt der Förderverein der Aids-Hilfe Karlsruhe wieder zur Benefiz-Kunstversteigerung zu Gunsten der Aids-Hilfe Karlsruhe/Zentrum für sexuelle Gesundheit ein.

>   mehr lesen...




20 Jahre Städtische Galerie im Hallenbau

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Exakt am 18.10. jährt sich das 20-jährige Bestehen der Städtischen Galerie Karlsruhe im Hallenbau.

>   mehr lesen...




Erster Weltkrieg in den Alpen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Erster Weltkrieg – dabei denken wir vor allem an den grausamen Stellungskrieg in Frankreich, an Verdun, die Gräben und das Gas. Gekämpft wurde aber auch an anderen Fronten, beispielsweise in den Alpen.

>   mehr lesen...




Begegnungen und Skulpturen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Zuerst in Dortmund, dann in Münster (wo u.a. Werke der Karlsruher Künstlerin Franziska Schemel gezeigt werden) und jetzt zusätzlich in Karlsruhe.

>   mehr lesen...