Der Wiener Kreis

Kunst & Design // Artikel vom 01.07.2016

In den Zwanzigern trafen sich einmal pro Woche in Wien zahlreiche Geistesgrößen unterschiedlichster Disziplinen zum interdisziplinären Gedankenaustausch.

Und obwohl der Wiener Kreis durch die Nationalsozialisten zerschlagen wurde, wirken die intellektuellen und kulturellen Überlegungen dieser Denker zum Teil bis heute nach. Diesem Aspekt geht das Symposium unter dem Titel „Aktualität in Wissenschaft und Kunst“ nach, das im Rahmen der Ausstellung stattfindet, die in reduzierter Form aus Wien übernommen wurde. -ChG

Symp.: Fr+Sa, 1.+2.7., ab 9 Uhr, ZKM-Kubus, Eintritt frei; Ausst.: bis 7.8., ZKM-Lichthof 8, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.05.2019

Im Kirchenraum der Lukasgemeinde wird mit einer Ausstellung der 2007 verstorbenen Karlsruher Künstlerin Michaela Kölmel gedacht, die vor ihrem Studium an der Kunstakademie für den Aufbau der Jugendarbeit in der Lukasgemeinde verantwortlich war.





Kunst & Design // Tagestipp vom 25.05.2019

„Zwischen den Welten“ befindet sich der aus Korea stammende Münsteraner Künstler Jun Ho Cho. Geboren 1975 in Seoul, greift er bekannte Stereotypen auf und bedient sich körperlicher Hüllen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.05.2019

Mit über 460 Mitgliedern, darunter zahlreichen Künstlern, ist der Kunstverein Villa Streccius einer der größten in Rheinland-Pfalz.





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.05.2019

Die Ausstellung, ein Projekt innerhalb der Kuratorenreihe „X1 + X2“, präsentiert die Künstler Humberto Duque (Mexiko, D.F.) und Frank Frede (Karlsruhe).





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.05.2019

Isabell Reiling und Jelena Azinovic reflektieren in ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung „Other Spaces“ die umgreifende Normierung von Menschen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.05.2019

Vier Ausstellungen in vier Stadtmuseen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.05.2019

Der für anspruchsvolle Gestaltung und hohe handwerkliche Qualität stehende Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg setzt seine „Eunique“-Präsentationstradition auch auf der „Loft“ fort.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.05.2019

Geometrisch-konstruktive Formen, figürlich-gegenständliche Kunstwerke, lebensgroße Arbeiten in Holz und Stein und Kleinplastiken in Keramik und Bronze.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.05.2019

Was fremd ist, wirkt manchmal bedrohlich.