Der will nur spielen!

Kunst & Design // Artikel vom 31.03.2016

Wer hat diesen Ausspruch nicht schon von Hundebesitzern zu hören bekommen?

Und meistens sind es die am lautesten kläffenden, größten und am gefährlichsten wirkenden Hunde, deren Herrchen (oder Frauchen) diesen Spruch dem eh schon Ängstlichen entgegenruft. Ein Zurückpfeifen wäre oft angenehmer… Die in der Ausstellung gezeigten Viechereien sind aber tatsächlich harmlos, denn sie sind gemalt, gezeichnet oder dreidimensional gestaltet.

Der Kunstraum Neureut ist mit dieser Ausstellung wahrhaft auf den Hund gekommen und zeigt aktuelle Arbeiten von insgesamt acht namhaften Künstlern wie Ottmar Hörl, Patricia Waller, Andreas Welzenbach, Annett Bienhaus, Veronika Olma, Vera Kattler, Igor Oleinikov sowie dem Kurator Jens Andres, die sich mit dem Hund auseinandersetzen. Spielerische Elemente sind dabei natürlich dezidiert erlaubt! -ChG

Eröffnung: Do, 31.3., 19 Uhr, bis 17.4., Kunstraum Neureut

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.