Die Eutinger Künstlerkolonie

Kunst & Design // Artikel vom 18.04.2016

Ende des 19./Anfang des 20. Jahrhunderts gab es einen regelrechten Gründungsboom für Künstlerkolonien, der nicht zuletzt mit dem Wunsch der Maler zusammenhing, Plein Air zu malen.

Auch in Eutingen nahe Pforzheim gründeten Professoren der Goldschmiede- und Kunstgewerbeschule 1909 eine solche Kolonie. Das Stadtmuseum blickt auf die Künstler Erwin Aichele, Emil Bäuerle, Georg Kleemann, Julius Müller-Salem und Peter Paul Pfeiffer. -ChG

bis 3.7., Stadtmuseum Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 5?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.