Die höchste Kunst ist der Aufstand

Kunst & Design // Artikel vom 25.07.2014

Seine Durchführung findet, künstlerisch gewandet, in Form eines Happenings statt.

So könnte man den Ausstellungstitel, unter dem Jean-Jacques Lebel im ZKM präsentiert wird, erweitern. Denn Lebel nahm an frühen Happenings in den 1960er Jahren teil, war 1980 Initiator eines Performance-Festivals am Musée d’Art Moderne in Paris und setzte seinem engen Freund, dem Psychiater Felix Guattari, mit der aus einem Kunstharz-Herz, dessen altem Auto und einem Bett bestehenden Installation ein Denkmal.

Selbiges war übrigens bereits in der Ausstellung „Car Culture“ zu Gast und kehrt jetzt als Teil des vielgestaltigen Werks des französischen Künstlers wieder ins ZKM zurück. Sowohl als Dokumentarfilmer der Beat Generation als auch als künstlerischer Aktionist tat sich Lebel hervor, der seine Arbeiten als Aufstand gegen Ungerechtigkeit, Unmündigkeit, Krieg und Terror verstanden wissen will. Gleichzeitig wird auch Jonas Mekas’ „365 Days Project“ eröffnet, in dem seine 2007 entstandene, ein Jahr dauernde Reflektion über dieses Jahr zusammen mit einer erstmals präsentierten Dokumentation gezeigt wird. -ChG

Eröffnung: Fr, 25.7., 19 Uhr, bis 9.11., ZKM-Medienmuseum, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 1?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.