Die Kunstakademie-Professoren

Kunst & Design // Artikel vom 08.02.2016

Seitdem die Städtische Galerie 1981 gegründet wurde, zählt zu ihren Schwerpunkten sowohl im Ausstellungsprogramm als auch in der Erwerbspolitik das Schaffen der Karlsruher Akademie-Professoren.

Aktuell kommen auf rund 300 Studenten 18 Professoren, die vom Renommee der Institution künden: Franz Ackermann, Stephan Balkenhol, Harald Klingelhöller, Daniel Roth und Corinne Wasmuht, um nur einige zu namentlich zu nennen.

Sie alle sind jetzt in einer Gruppenausstellung erstmals gemeinsam präsentiert und geben damit einen guten Einblick in aktuelles Kunstschaffen in Karlsruhe. -ChG

bis 21.2., Städtische Galerie, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Die Industriewerke Karlsruhe-Augsburg (IWKA) sind heute nicht mehr sehr bekannt, aber alle Kunstinteressierten kennen das ZKM.