Die Majolika feiert

Kunst & Design // Artikel vom 12.05.2015

Von Tulpen, Fächern und der Jagd erzählt der Beitrag der Majolika zum Stadtgeburtstag.

Vier Abteilungen zeigen auf Keramik und in Ton die verschiedenen Leidenschaften des Markgrafen in zeitgemäßer Wandung: Ob ihm das Jagdglück an jenem legendären Tag beschieden war, als Karl Wilhelm von „Carols Ruhe“ träumte, ist nicht überliefert – aber doch Thema einer Arbeit von Hannelore Langhans, die sich auch mit der anderen großen Leidenschaft des Stadtgründers, den Tulpen, auseinandersetzt.

Wie im Übrigen auch Sybille Onnen, die die Tulpenmädchen auf Stangen balancierend darstellt. Der weibliche Teil der Hofgesellschaft erlangte Meisterschaft in der Fächersprache, ein Thema, auf das Eva Schaeuble mit ihren Engobemalereien auf Vasen näher eingeht.

Das Geburtstagskabinett vereint dann die „Klassiker“ der Majolika, die auf Karlsruhe Bezug nehmen: die Fliesen von Erwin Spuhler ebenso wie das Bambi, das in 300-facher Ausführung in der Interpretation von Enno-Ilka Uhde zudem in die Schwarzwaldhalle einzieht. -ChG

Back To Bambi: 31.5.-14.6., Regierungspräsidium; Majolika feiert…: bis Ende September, Majolika Manufaktur, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 18.08.2018

Blätter, Samen, Blüten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.08.2018

Unter dem Titel „Fetter Sommer“ zeigen die in Karlsruhe lebenden Tomoki Tsutsumi, Azusa Takaso und Matthias Mayer Ölmalerei/Fotocollagen, Fotografien aus Japan sowie Installationsarbeiten mit Tonplastiken in Form von Sommerfolkloren.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.08.2018

Eine neue Sicht auf Kunst, Frauen und die multikulturelle Gesellschaft will das internationale Mailart-Projekt „About Women“ werfen, das 2010 von der Künstlerin Katia Munoz in Barcelona gegründet wurde.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.08.2018

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Karlsruher Museumsnacht „Kamuna“ dreht sich das diesjährige Thema um die Zahl „Zwanzig“.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.08.2018

„Zwanzig!“ wird dieses Jahr die als einzige Museumsnacht in Deutschland von den ausstellenden Häusern in Eigenregie organisierte „Kamuna“.





Kunst & Design // Tagestipp vom 03.08.2018

Berühmt geworden ist Andreas Sarow mit seinen temporären Interventionen im öffentlichen Raum.





Kunst & Design // Tagestipp vom 02.08.2018

Das „Hotel San Giorgio“ ist kein Hotel im klassischen Sinn, aber dennoch ein Zuhause auf Zeit.



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.08.2018

Dem „badischen Spitzweg“ widmet die Städtische Galerie ihr zweites Obergeschoss für die nächsten Monate.





Kunst & Design // Tagestipp vom 28.07.2018

Das Abbild einer Person festhalten – was heute mit einem schnellen Klick auf dem Smartphone gemacht ist, hat eine lange Tradition in der Geschichte der Malerei.