Die mögliche Begegnung an der nächsten Ecke

Kunst & Design // Artikel vom 09.03.2009

Dramaturgisches Licht und moderne architektonische Winkel machen die künstlerischen Fotografien von Mona Breede zu einem großen Seherlebnis.

Die Motive sind alltäglich: vorüberhastende Menschen an  Straßenecken, auf Plätzen oder vor kolossalen Fassaden. Ihre neue Werkgruppe entstand in Chicago. Im Umfeld des anonymen "Rush", wo Begegnungen flüchtig sind und allein die Verkehrsführung kurze Momente eines "Nebeneinanders" konstruiert, stellt die Künstlerin ihre Kamera auf.

Aus dem gewählten Blickwinkel heraus beobachtet sie die Aktivitäten eines Ortes über mehrere Stunden, den Auslöser situativ betätigend. Nähert man sich ihren Bildern, fallen zuerst ihre Lichtverhältnisse auf. Die Szenen erinnern an Theaterbühnen, wie choreographiert. Man ist mit der Möglichkeit eines Geschehens konfrontiert, dessen ambivalente Schönheit und Spannung fasziniert. 
Mona Breede. -ub

bis 28.3., Chicago, Galerie Heinz-Martin Weigand, Ettlingen
www.galerie-weigand.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Georg Tyrahn

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.12.2017

Georg Tyrahn? Nie gehört wahrscheinlich.

>   mehr lesen...




Bronislava von Podewils

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.12.2017

Tiere als Motiv gehören zur Kunst seit ihren frühesten Stunden – Wellpappe allerdings erst seit den 1960ern.

>   mehr lesen...




Resonanzen live

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.12.2017

Freitagnachmittag ist nicht nur der Eintritt in die ZKM-Ausstellung „Resonanzen“ ab 14 Uhr umsonst.

>   mehr lesen...




Informel

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Informel bezeichnet eine Richtung der Abstraktion, die durch Entgrenzung der Formen, Spontanität und prozesshafte Bildentstehung gekennzeichnet ist.

>   mehr lesen...




Sammlung Anna und Dieter Grässlin

Kunst & Design // Tagestipp vom 14.12.2017

Die Ausstellung „Mut zur Freiheit“ präsentiert aus der Sammlung Anna und Dieter Grässlin ausgewählte Vertreter informeller Kunst, einer bezeichnenden Strömung der Nachkriegszeit.

>   mehr lesen...




BKV-Mitgliederausstellung 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 10.12.2017

Die nichtjurierte Mitgliederausstellung ist jedes Jahr der Abschluss im Badischen Kunstverein.

>   mehr lesen...




America! America! How Real Is Real?

Kunst & Design // Tagestipp vom 09.12.2017

Bilder und emotional aufgeladene Symbole wie die US-Flagge, die Nationalhymne, der „Frontier Man“.

>   mehr lesen...




Aktuelle Arbeiten des Informel

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Der nach freier Gestaltung strebende Ausdruck der Informellen Kunst ist seit der Nachkriegszeit fester Bestandteil der abstrakten Formensprache.

>   mehr lesen...


Hüftgold

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Eine der Konstanten in der monatlichen Ausstellungsserie der Zettzwo Produzentengalerie ist das Thema im Dezember – Gold.

>   mehr lesen...