Die Nasen der Anderen

Kunst & Design // Artikel vom 09.10.2020

Vera Holzwarth, „Steffi“, Acryl auf Leinwand, 2020

Ganz im Zeichen des Porträts steht die neue Ausstellung der KünstlerInnen von Zettzwo.

Jeder der acht Mitglieder porträtiert zwei andere per Losentscheid ermittelte Künstler der Galerie. Bestehende festere oder losere Beziehungen untereinander werden im Experiment aufgelöst zugunsten neuer Synapsen und Blickwinkel. Wer bin ich und wie siehst Du mich?

Das Ergebnis sind also je zwei Porträts eines Künstlers, die sich ergänzen und in Dialog treten. Verstärkt wird die Wirkung durch die Techniken der Künstler wie Malerei, Skulptur, Fotografie und Collage. Über das unabhängige Agieren jedes Einzelnen hinaus entsteht auf der Metaebene ein Selbstporträt der Produzentengalerie, gleich eines lebendigen neuronalen Netzes.

Vernissage: Fr, 9.10., bis Sa., 7.11., Sa 10-14 Uhr, Zettzwo Produzentengalerie, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.