Die Neue Fledermaus

Kunst & Design // Artikel vom 18.12.2015

Auf der Website der Stadt Karlsruhe ist unter der Adresse Am Künstlerhaus 20 nur der lapidare Eintrag „Wohnhaus mit Gaststätte“ zu finden.

Das Gebäude gegenüber der BBK-Wirkstätte beherbergte aber den legendären Nachtklub mit Kleinkunstbühne „Die Fledermaus“. Diesen Mythos wollen Jean-Michel Dejasmin und Ondine Dietz mit einem neuen Projektraum wieder aufleben lassen: Der Startschuss zum ersten interdisziplinären Kunstprojekt, das sich mit der Fledermaus auseinandersetzt, wird kurz vor Weihnachten gegeben. -ChG

Eröffnung: Fr, 18.12., 20 Uhr, bis 30.1. jeden Freitag 18-22 Uhr, Am Künstlerhaus 20, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Die Industriewerke Karlsruhe-Augsburg (IWKA) sind heute nicht mehr sehr bekannt, aber alle Kunstinteressierten kennen das ZKM.