Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt

Kunst & Design // Artikel vom 21.05.2017

Noch nie zuvor hat ein Ausstellungsprojekt die Geschichte des Papsttums derart umfassend dargestellt.

Dank einer Kooperation mit dem Vatikan und vielen weiteren Leihgaben kommen einzigartige Exponate nach Mannheim: Zum 500. Reformationsjubiläum präsentieren die Reiss-Engelhorn-Museen „Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt“.

Die Schau mit kostbaren Handschriften, Urkunden, Gemälden, Skulpturen, Kunsthandwerk und Textilien spannt den Bogen von den Anfängen in der Antike über den Machtzuwachs im Mittelalter bis hin zu den Prachtentfaltungen der Renaissancepäpste im 15. und 16. Jahrhundert. Anhand von rund 330 Spitzenstücken beleuchtet sie die 1.500-jährige gemeinsame Geschichte von Katholiken und Protestanten. -rw

21.5.-31.10., Reiss-Engelhorn-Museen, Museum Zeughaus C5, Mannheim
www.paepste2017.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.09.2018

Zu sehen sind Arbeiten von Kasia Fudakowski, die während eines längeren Aufenthalts in Mexiko entstanden und Aneignungstendenzen der Gegenwartskunst vor dem Hintergrund mexikanischer Kolonialgeschichte und kultureller Aneignung thematisieren.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.09.2018

Eine schöne Tradition ist, dass die Klassen von Akademieprofessorinnen ausstellen können.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.09.2018

Die Karlsruher Künstlerin Pola Sperber zeigt in ihren Skulpturen, wie wir unsere Illusionen produzieren und dass es stets auch andere Möglichkeiten gibt, wie man die Wirklichkeit sehen kann.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.09.2018

Wie vielfältig die Gesichter einer Kunstsammlung sind!





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.09.2018

Im Grunde war es die Bewegung, die die Moderne „gemacht“ hat.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.09.2018

Stell dir vor, es ist Ausstellung und keiner muss Eintritt bezahlen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.09.2018

Volkskunst – darunter versteht der Künstler Dieter Hacker nicht geklöppelte Spitze oder bemalte Keramikteller, sondern Fotografien und Zeichnungen, die als Dokumente des Alltags von Nicht-Künstlern geschaffen wurden.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.09.2018

Gequiltet wird in ganz Europa und es gibt Wettbewerbe wie die „Europäische Quilt-Triennale“, die jetzt zum siebten Mal stattfindet und dann auf Tour geht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.09.2018

Vasen, Figuren, Kachelöfen und Brunnen.