Die Poesie des Materials

Kunst & Design // Artikel vom 16.08.2012

So lautet der Untertitel der Ausstellung „Surface“, mit der das Kunstwerk Klein den Koreaner Chun Kwang Young den beiden ebenfalls sehr materialintensiv arbeitenden Künstlern Gotthard Graubner und Anselm Kiefer gegenüberstellt.

Wo Young aus antiquarisch erworbenen Büchern die Seiten aus Maulbeerbaum-Blättern trennt und diese zu Tütchen faltet, die wiederum zusammengesetzt größere Strukturen und Bilder ergeben, wird die Farbe bei Graubner durch die Unterfütterung plastisch. Bei Kiefer wiederum verlaufen die Grenzen zwischen Malerei und Plastik fließend durch die Einbeziehung von Naturmaterialien.

Im Kunstwerk Klein, das sich zwischenzeitlich einen Namen gemacht hat als Entdecker junger Positionen, ist wieder einmal das Nebeneinander von Bekanntem und Unbekanntem zu bestaunen. Wir können uns einen eher fremden Kulturkreis im Gegenüber zu den leicht verstörenden Mythologien Kiefers und den fast meditativen Kissenbildern Graubners vielleicht genau deshalb gut erschließen. -ChG

bis 16.9., Kunstwerk – Sammlung Alison und Peter W. Klein, Eberdingen-Nussdorf

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




David D. Lauer – Retrospektive

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

Mathematische Abstraktion, geometrische Körper, die Figur und der Kopf sind Themen, die Lauers Schaffen in über 50 Jahren bildhauerischer Arbeit bestimmten.

>   mehr lesen...




Künstlerbund Baden-Württemberg

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

Mit zwei Ausstellungen wird der Künstlerbund BaWü 2017 groß gefeiert und der „Stand der Dinge“ gezeigt.

>   mehr lesen...




Alles in Ordnung?

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

„Alles in Ordnung?“ – dieser Frage stellen sich hier eine Vielzahl an Künstlerinnen der Gedok Wuppertal und Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Open Codes

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2017

Kann man Bots vor ein Gericht zerren?

>   mehr lesen...




Open Codes

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2017

Mit der Ausstellung „Open Codes. Leben in digitalen Welten“ widmet sich das ZKM erneut dem Thema der Digitalisierung und der Erfassung der Welt durch den binären Code.

>   mehr lesen...




17. Architekturtage

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2017

Unter dem Leitthema „Die Stadt ändern, das Leben ändern“ stehen bis 27.10. die 17. trinationalen „Architekturtage“ mit ihren mehr als 200 grenzübergreifenden Veranstaltungen.

>   mehr lesen...


Tangenten 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2017

Zwei Absolventen und Meisterschüler richten in dem Format „Tangenten“ gemeinsam eine Ausstellung aus.

>   mehr lesen...




Zeichnographen

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.10.2017

Der Berliner Künstler und Schlingensief-Schüler Tobias Dostal bekam eben den „Horst-Janssen-Grafikerpreis“ für seine einzigartige Verknüpfung von Zeichnung, Film und Installation.

>   mehr lesen...