„Die Wanderin – Traum oder Traum“ & 90 Jahre Gedok

Kunst & Design // Artikel vom 17.04.2016

1926 gründete die Künstlerin Ida Dehmel eine Initiative zur Förderung von Künstlerinnen aller Sparten in Hamburg.

90 Jahre später gibt es die Gedok immer noch, und das in 23 Städten – eine davon ist Karlsruhe. Die Jubiläumsfeier am 16.4. ehrt gleich noch ein zehn Jahre älteres Geschwister: „100 Jahre Dada“ ist eine interdisziplinäre Performance von Rita Huber-Süß, Karin Huttary, Hannah Jüngling und Ursula Zetzmann.

Texte von Karin Bruder (15 Uhr) gehören ebenso zur Vernissage wie der Besuch der Gedok-Präsidentin Ulrike Rosenbach (11 Uhr), die auch mit einer Arbeit in der Ausstellung vertreten ist, die um 15 Uhr eröffnet wird: „Die Wanderin – Traum oder Traum“ ist ein Beitrag zu den EKT 2016 und setzt sich via Malerei, Collage, Skulptur, Objekten und Videos von zwölf Künstlerinnen vor allem mit dem weiblichen Wandern auseinander.

Zur Finissage am 8.5. liest Hanna Jüngling aus „Traumpfade. Irrgärten. Pilgerwege“. Mit Ute Reisner (Altsaxofon) bildet die Autorin und Geigerin das Duo Saitenwellen und kommentiert Text sowie Werke der Ausstellung in Improvisationen allein und zu zweit (Bilder: Sylvia Kiefer, Ulrike Rosenbach).

So, 17.4., 11 Uhr (Gedok-Jubiläum), 15 Uhr Ausstellung, bis So, 8.5., Gedok, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 23.10.2020

Um in den Hades zu kommen, muss man erst einmal sterben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2020

Nachdem der Sommerrundgang noch vom Virus aufgefressen wurde, zeigt sich die Staatliche Akademie der Bildenden Künste im Oktober neu erstarkt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2020

An Heiligabend des vergangenen Jahres feierte Pierre Soulages seinen 100. Geburtstag.



Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Marc Czyzewskis Bilder entstehen in tranceähnlichen Zuständen, ohne Planung und ohne Konzept.





Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Das Künstlerduo Nicole Blaffert und Franz Wamhof interessiert sich für Räume im Übergang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Artists4Future ist ein Zusammenschluss aus KünstlerInnen, dessen klanglicher Bezug auf die freitäglichen Proteste der jungen Generation keinen Zufall darstellt.



Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Auf Grafiken und Büchern liegt der Schwerpunkt der Sammlung Würth, wenn es um den Ausnahmekünstler Max Ernst geht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 10.10.2020

INKA präsentiert die erste digitale Benefiz-Kunstversteigerung der Aids-Hilfe Karlsruhe.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.10.2020

Die groß angelegte Ettlinger Sammlungspräsentation zu Karl Hofer geht in die zweite Runde.