Digitale Dunkelkammer

Kunst & Design // Artikel vom 16.03.2018

Der in Karlsruhe geborene und arbeitende Fotograf Andreas Wenz zeigt Arbeiten mit dem Titel „Digitale Dunkelkammer“.

Hierbei bedient er sich sowohl der analogen wie auch der digitalen Fotografie, um seine collage-artigen, schwarz-weißen, zum Teil großformatigen Bilder zu schaffen. Mal abstrakt, mal figürlich sind seine „Essentiel Black And Whites“ - Farbe wird bei ihm bewusst durch ihre Abwesenheit suggeriert.

Eröffnung: Fr, 16.3., 19 Uhr, bis 14.4., Poly Produzentengalerie, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL