Doro Hiro Hanna Hermann

Kunst & Design // Artikel vom 23.06.2013

„Doro Hiro Hanna Hermann – vier junge Bildhauer zu Gast in der Majolika“ lautet der Titel der neuen Ausstellung.

Das Fröhlich-Unbekümmerte kommt dabei in der Nennung allein ihrer Vornamen zum Ausdruck. Bei Hirofumi Fujiwara und Hanna Woll ist unverkennbar, dass sie bei Stefan Balkenhol studieren. Ihre Arbeiten werden zusammen mit jenen der beiden Hallenser Künstler Dorothea Klug und Hermann Grüneberg gezeigt.

Figürliches steht hier dem Experimentellen gegenüber. Die Verwendung von unterschiedlichen Materialien in Kombination mit Ton macht zudem die Bandbreite deutlich, mit der zeitgenössische Künstler auch in diesem Material arbeiten. -ChG

Eröffnung: So, 23.6., 16 Uhr, 23.6.-7.9., Majolika-Manufaktur, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 26.09.2018

Passend zum Ende des heißen Sommers eröffnet das Naturkundemuseum im September seine kleine Sonderausstellung „Eiszeitkunst“ und zeigt in Repliken die ältesten bislang entdeckten figürlichen Kunstwerke und Musikinstrumente aus Höhlen auf der Schwäbischen Alb.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

Bulach, das erstmals 1193 Erwähnung fand, wurde 1929 eingemeindet.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

„Deltabeben“ ist die inoffizielle „Kunst-Biennale“ der Metropolregion Rhein-Neckar, 2018 ausgerichtet vom Wilhelm-Hack-Museum und dem Kunstverein Ludwigshafen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

Erfolgreich etabliert haben sich die „Offenen Ateliers“ in Durlach und Grötzingen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.09.2018

Zu sehen sind Arbeiten von Kasia Fudakowski, die während eines längeren Aufenthalts in Mexiko entstanden und Aneignungstendenzen der Gegenwartskunst vor dem Hintergrund mexikanischer Kolonialgeschichte und kultureller Aneignung thematisieren.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.09.2018

Eine schöne Tradition ist, dass die Klassen von Akademieprofessorinnen ausstellen können.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.09.2018

Die Karlsruher Künstlerin Pola Sperber zeigt in ihren Skulpturen, wie wir unsere Illusionen produzieren und dass es stets auch andere Möglichkeiten gibt, wie man die Wirklichkeit sehen kann.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.09.2018

Wie vielfältig die Gesichter einer Kunstsammlung sind!





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.09.2018

Im Grunde war es die Bewegung, die die Moderne „gemacht“ hat.