Dreimal Halle, bitte!

Kunst & Design // Artikel vom 06.03.2014

Hermann Weber, Rainer Schade und Ulrich Klieber eint, dass sie alle auf Burg Giebichenstein in Halle eine Professur innehaben.

Alle drei Künstler setzen sich außerdem in ihren Majolika-Arbeiten auf je unterschiedliche Art und Weise mit dem Menschen auseinander.

Aber während dies bei Weber und Schade mehr in der Fläche bleibt, aufgetragen auf den Scherben, wandern scherenschnittartige, lebensgroße Männchen bei Klieber die Wände entlang, spielt bei ihm das freie Arbeiten in der dritten Dimension eine wichtige Rolle. -ChG

bis 30.3., Majolika Galerie, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 7?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.