Durlach & Grötzingen: Offene Ateliers & 125 Jahre Malerkolonie

Kunst & Design // Artikel vom 20.09.2014

Fast 40 Kunstschaffende beteiligen sich 2014 an den offenen Ateliers, ein Shuttlebus verbindet Durlach und Grötzingen.

Während in Durlach dort arbeitende Künstler in ihren Ateliers besucht werden können, wird in Grötzingen auch der verstorbenen Künstler Karl-Martin und Susanne Graff, Stefan Holzmüller und Richard Rothweiler gedacht, zudem ist das authentisch erhaltene Atelier von Franz und Susanne Dewald zu besichtigen.

Die offenen Ateliers sind damit Teil des Programms zu „125 Jahre Malerkolonie Grötzingen“, in dessen Rahmen auch 14 Karlsruher Literaten Kunstbetrachtungen zu Werken aus der Künstlerkolonie vorstellen. Den Abschluss bildet der 27.9., wenn u.a. Kulturamtsleiterin Susanne Asche mit Gunzi Heil kabarettistisch ergründet, was die Menschen damals und heute im Malerdorf bewegt(e). -ChG

Offene Ateliers: 20./21.9., Sa, 20.9., 11-20 Uhr; So, 21.9., 11-18 Uhr; Literatur trifft Kunst: Di, 23.9., 19.30 Uhr, Bürgersaal, Rathaus Grötzingen; Abschluss Jubiläum Malerkolonie: Sa, 27.9., 18 Uhr, Begegnungsstätte, Niddastr. 5

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.