Durlacher Augenblicke

Kunst & Design // Artikel vom 31.10.2020

Durlacher Augenblicke (Foto: Heiberger)

Seine ersten Streik-Erfahrungen als junger Pfaff-Mitarbeiter dokumentierte Günter Heiberger ebenso wie die Proteste gegen den Abriss des alten Gefängnisses mit seiner Kamera.

Die über 5.000 Fotonegative übergab er kürzlich dem Stadtarchiv, das eine Auswahl zu einer eigenen Ausstellung über 1980er und 90er Jahre in Durlach zusammenfasste. Alltagsszenen, Straßenfeste und Sportveranstaltungen sind ebenso facettenreich in Szene gesetzt wie bekannte und weniger bekannte Bauwerke und Stillleben des ältesten Karlsruher Stadtteils. -fk

bis 28.3.21, Pfinzgaumuseum, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 3?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Marcel van Eeden neuer Rektor der Kunstakademie Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 01.10.2021

Marcel van Eeden, seit 2014 Professor für Malerei/Grafik an der Karlsruher Kunstakademie, folgt ab 1.10. als Rektor auf Harald Klingelhöller.

Weiterlesen …


Karin Kieltsch & Kyra Spieker

Kunst & Design // Artikel vom 11.09.2021

Die Karlsruher Künstlerin, Malerin und Fotografin Karin Kieltsch, von der die sublime Rezension zur „Wilhelm Loth“-Schau in der Städtischen Galerie stammt, stellt ab 11.9. selbst Malerei und Fotografie im Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg aus.

Weiterlesen …