Edelweiß

Kunst & Design // Artikel vom 03.03.2018

Das Edelweiß steht seit jeher als Symbol für Unschuld und Reinheit und für die unberührte Natur der Berge.

Anfang des vergangenen Jahrhunderts begann man, die Blume als militärisches Abzeichen verschiedener Alpenkorps einzusetzen, so zog sie mit in den Krieg und die Schützengräben. Auch wenn die Unschuld aus den Bergen nicht alleine damit stand - Schönheiten wie Rose und Lilie teilen ein ähnliches Los - geht das Schicksal des Edelweißes doch darüber hinaus.

Nicht nur Edelweißplünderer sind hinter der geschützten, seltenen Pflanze her, aufgekitscht und vulgarisiert fristet sie ihr Dasein auch auf Käseschachteln, in Souvenirläden, Heimatfilmen, Prospekten von Reiseveranstaltern und auf inzwischen allgegenwärtigen Oktoberfesten. Zeit für die längst überfällige  Rehabilitierung des Edelweißes durch die KünstlerInnen von zettzwo. Thema der folgenden Ausstellung ist dann „Verdreht“. -rw

„Edelweiß“ bis Sa, 3.3., Vernissage „Verdreht“: Fr, 9.3., 19 Uhr, bis Sa, 6.4., Zettzwo Produzentengalerie, Zunftstr. 2, Karlsruhe, Fr 18-20 Uhr, Sa 10-14 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.10.2020

Der Mann mit den sieben Messern geht um!





Kunst & Design // Tagestipp vom 23.10.2020

Um in den Hades zu kommen, muss man erst einmal sterben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2020

Nachdem der Sommerrundgang noch vom Virus aufgefressen wurde, wollte sich die Staatliche Akademie der Bildenden Künste im Oktober neu erstarkt zeigen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2020

An Heiligabend des vergangenen Jahres feierte Pierre Soulages seinen 100. Geburtstag.



Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Marc Czyzewskis Bilder entstehen in tranceähnlichen Zuständen, ohne Planung und ohne Konzept.





Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Das Künstlerduo Nicole Blaffert und Franz Wamhof interessiert sich für Räume im Übergang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Artists4Future ist ein Zusammenschluss aus KünstlerInnen, dessen klanglicher Bezug auf die freitäglichen Proteste der jungen Generation keinen Zufall darstellt.



Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Auf Grafiken und Büchern liegt der Schwerpunkt der Sammlung Würth, wenn es um den Ausnahmekünstler Max Ernst geht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 10.10.2020

INKA präsentiert die erste digitale Benefiz-Kunstversteigerung der Aids-Hilfe Karlsruhe.