Edge Of Now

Kunst & Design // Artikel vom 28.06.2019

Das Projekt „Three Rooms“ fördert den künstlerischen Austausch zwischen Deutschland, Südkorea und China und ermöglicht drei jungen Medienkünstlern aus diesen Ländern eine große museale Plattform.

Die Südkoreanerin Kim Hee-cheon, der Chinese Yang Jian und Verena Friedrich, Absolventin der Kölner Kunsthochschule für Medien, thematisieren mit künstlerischen Mitteln die menschliche Wahrnehmung, die der dinglichen Umwelt, des eigenen Ichs, aber auch von Werten und Lebensstilen. Der Einfluss digitaler Technologien auf die Wahrnehmung von Welt wird gleichsam verhandelt. Nach Ausstellungen in Shanghai und dem Nam June Paik Art Center in Yongin macht die Ausstellung „Edge Of Now“ nun Halt im ZKM. -fd

Eröffnung: Fr, 28.6., 19 Uhr, bis 27.10., ZKM-Foyer, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Marcel van Eeden neuer Rektor der Kunstakademie Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 01.10.2021

Marcel van Eeden, seit 2014 Professor für Malerei/Grafik an der Karlsruher Kunstakademie, folgt ab 1.10. als Rektor auf Harald Klingelhöller.

Weiterlesen …


Karin Kieltsch & Kyra Spieker

Kunst & Design // Artikel vom 11.09.2021

Die Karlsruher Künstlerin, Malerin und Fotografin Karin Kieltsch, von der die sublime Rezension zur „Wilhelm Loth“-Schau in der Städtischen Galerie stammt, stellt ab 11.9. selbst Malerei und Fotografie im Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg aus.

Weiterlesen …