Ein Dorf um 1900

Kunst & Design // Artikel vom 22.03.2013

So stellt sich das Ecomusée d’Alsace dar, das größte Freilichtmuseum Frankreichs.

72 vollständig eingerichtete Wohnhäuser, eine Schule, Mühlen, Handwerksstätten, ein Bahnhof und eine Kapelle, die mit wechselnden Ausstellungen und täglichen Vorführungen bespielt werden, geben Einblick in die Lebensgewohnheiten und die Arbeitswelt der Elsässer vor rund 100 Jahren.

Lebendig wird es insbesondere sonntags, wenn die Häuser bewohnt sind. Das Mitmachen wird den Jahreszeiten entsprechend großgeschrieben: Ab Saisoneröffnung am 22.3. bis 7.4. kann man z.B. traditionellen Osterschmuck basteln oder Osterlämmer aus Biskuit backen. An den Samstagen wird ein wechselndes Programm vom Erzählen alter Geschichten bis zur Einführung ins Elsässische geboten, an den Sonntagen finden Naturführungen statt, die zum Kennenlernen von Flora und Fauna der Region einladen (13.30–17.30 Uhr).

Neu ist ein Naturpfad mit 20 Stationen, an dem man die regionale Natur erlaufen kann. Damit, aber auch mit den Ausstellungen zu Riten und Bräuchen, Kostümen und Festen lässt sich ein Dorf im jahreszeitlichen Ablauf wunderbar nachempfinden! -ChG

ab Fr, 22.3., 10-18 Uhr, Ungersheim/Elsass
www.ecomusee-alsace.fr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




David D. Lauer – Retrospektive

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

Mathematische Abstraktion, geometrische Körper, die Figur und der Kopf sind Themen, die Lauers Schaffen in über 50 Jahren bildhauerischer Arbeit bestimmten.

>   mehr lesen...




Künstlerbund Baden-Württemberg

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

Mit zwei Ausstellungen wird der Künstlerbund BaWü 2017 groß gefeiert und der „Stand der Dinge“ gezeigt.

>   mehr lesen...




Alles in Ordnung?

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

„Alles in Ordnung?“ – dieser Frage stellen sich hier eine Vielzahl an Künstlerinnen der Gedok Wuppertal und Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Open Codes

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2017

Kann man Bots vor ein Gericht zerren?

>   mehr lesen...




Open Codes

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2017

Mit der Ausstellung „Open Codes. Leben in digitalen Welten“ widmet sich das ZKM erneut dem Thema der Digitalisierung und der Erfassung der Welt durch den binären Code.

>   mehr lesen...




17. Architekturtage

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2017

Unter dem Leitthema „Die Stadt ändern, das Leben ändern“ stehen bis 27.10. die 17. trinationalen „Architekturtage“ mit ihren mehr als 200 grenzübergreifenden Veranstaltungen.

>   mehr lesen...


Tangenten 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2017

Zwei Absolventen und Meisterschüler richten in dem Format „Tangenten“ gemeinsam eine Ausstellung aus.

>   mehr lesen...




Zeichnographen

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.10.2017

Der Berliner Künstler und Schlingensief-Schüler Tobias Dostal bekam eben den „Horst-Janssen-Grafikerpreis“ für seine einzigartige Verknüpfung von Zeichnung, Film und Installation.

>   mehr lesen...