Ein „friedliches“ Themenjahr

Kunst & Design // Artikel vom 16.04.2014

Das 300. Jubiläum des Friedens zu Rastatt gibt das Thema vor.

„Frieden“ ist das Jahresmotto der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg und der Anlass für zahlreiche Veranstaltungen sowie die große Ausstellung „Frieden für Europa – 300 Jahre Rastatter Frieden“. Sie findet statt an dem Ort, an dem Geschichte gemacht wurde: im Residenzschloss der Markgrafen von Baden-Baden in Rastatt.

Nach einem Jahrhundert der Kriege wurde hier vor 300 Jahren ein Frieden ausgehandelt, der den Wiederaufbau der zerstörten Gebiete am Oberrhein möglich machte. In den markgräflichen Prunkräumen wird die Zeit der Verhandlungen mit historischen Inszenierungen zum Leben erweckt und im Wehrgeschichtlichen Museum lässt sich der geschichtliche Hintergrund anhand zahlreicher Originale aus der ganzen Welt nachvollziehen. Dazu zeigt das Stadtmuseum in einer Sonderausstellung mit dem sprechenden Titel „...dass aller Krieg eine Thorheit sey“ die regionalen Aspekte des Rastatter Friedens.

bis 15.6. (Stadtmuseum: bis Jan 2015), Residenzschloss und Wehrgeschichtliches Museum Rastatt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.12.2020

Um Papierwelten dreht es sich bei dieser Artpark-Ausstellung mit Werken von zehn Künstlern.