Ein „friedliches“ Themenjahr

Kunst & Design // Artikel vom 16.04.2014

Das 300. Jubiläum des Friedens zu Rastatt gibt das Thema vor.

„Frieden“ ist das Jahresmotto der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg und der Anlass für zahlreiche Veranstaltungen sowie die große Ausstellung „Frieden für Europa – 300 Jahre Rastatter Frieden“. Sie findet statt an dem Ort, an dem Geschichte gemacht wurde: im Residenzschloss der Markgrafen von Baden-Baden in Rastatt.

Nach einem Jahrhundert der Kriege wurde hier vor 300 Jahren ein Frieden ausgehandelt, der den Wiederaufbau der zerstörten Gebiete am Oberrhein möglich machte. In den markgräflichen Prunkräumen wird die Zeit der Verhandlungen mit historischen Inszenierungen zum Leben erweckt und im Wehrgeschichtlichen Museum lässt sich der geschichtliche Hintergrund anhand zahlreicher Originale aus der ganzen Welt nachvollziehen. Dazu zeigt das Stadtmuseum in einer Sonderausstellung mit dem sprechenden Titel „...dass aller Krieg eine Thorheit sey“ die regionalen Aspekte des Rastatter Friedens.

bis 15.6. (Stadtmuseum: bis Jan 2015), Residenzschloss und Wehrgeschichtliches Museum Rastatt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





Tambellini & Lüpertz

Kunst & Design // Artikel vom 20.08.2017

Die erste umfassende Einzelausstellung des Intermedia-Art-Pioniers Aldo Tambellini ist noch bis zum 6.8. im ZKM zu sehen.

>   mehr lesen...




Kronen der Macht

Kunst & Design // Artikel vom 19.08.2017

Zu den Insignien monarchischer Macht gehören neben der Krone oft Zepter und Reichsapfel.

>   mehr lesen...




Straßengeschichten

Kunst & Design // Artikel vom 11.08.2017

Drei Jahre nach ihrer letzten Ausstellung im Kunstverein präsentieren die Fotografen Sadik Üçok (Istanbul) und Ralf J. Diemb (Ateliergemeinschaft Wil­helms­höhe) mit „Straßengeschichten“ neue Fotoarbeiten.

>   mehr lesen...




Black And White

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

Das Artlet Studio, Karlsruhes „Galerie für moderne Kunst und Artverwandtes“, leistet mit „Black And White“ einen inoffiziellen Beitrag zur „Kamuna“ (Sa, 5.8.).

>   mehr lesen...




Kamuna 2017

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Postulat klinkt sich die „Kamuna“ in den „Heimattage“-Kanon ein.

>   mehr lesen...




Japan-Kulturfest

Kunst & Design // Artikel vom 04.08.2017

Die japanische Kultur hat in der letzten Zeit einen überraschenden Boom erlebt.

>   mehr lesen...




5. Weltenbummlertreffen

Kunst & Design // Artikel vom 28.07.2017

Weltreisende und ihre Allradler treffen sich zum fünften Mal am letzten Juli-Wochenende in Gaggenau.

>   mehr lesen...




HfG-Diplome 16/17

Kunst & Design // Artikel vom 27.07.2017

Im Gegensatz zu fast allen anderen Hochschulen hat es an der HfG überlebt: das Diplom.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil II

Kunst & Design // Artikel vom 26.07.2017

Nach Nanni Balestrini, Hansjörg Mayer und Gerhard Rühm wird Ende Juli der zweite Teil der Ausstellung „Poetische Expansionen“ eröffnet.

>   mehr lesen...