Ein gesprayter Übergang

Kunst & Design // Artikel vom 08.11.2014

Kennen Sie Mr. A?

Sein „Tag“ – die Graffiti-Signatur – prangt seit Kurzem unübersehbar an der Brücke, die das Museum Frieder Burda mit der Kunsthalle verbindet. Dahinter steckt André Saraiva, der aktuelle Künstler des SWR3 New Pop Festivals, der als Teil der Pariser Graffiti-Szene in Banksys Dokumentarfilm „Exit Through the Gift Shop“ auftrat.

Ab 8.11. ist dann die Fortsetzung der Jubiläumsschau im Burda-Museum mit „Bildwechsel“ zu sehen: Hier geht es speziell um die Wechselbeziehungen ausgewählter Kunstwerke miteinander. Die gesprayte Brücke kann als Auftakt dazu verstanden werden, denn der „Tag“ ist in permanentem Austausch mit dem Betrachter und fordert zur Auseinandersetzung auf. -ChG

8.11.-15.2.2015, Museum Frieder Burda, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.