Ein Multitalent aus Hamburg

Kunst & Design // Artikel vom 03.03.2014

Jeannine Platz ist seit 2005 gefragte Kalligrafin für internationale Unternehmen und arbeitet beispielsweise für Chanel und Montblanc.

Gleichzeitig erschafft sie mit ihren Händen, mit Spachtel und Bürsten Gemälde, die von Wasser und Licht erzählen und denen oft eine schriftkünstlerische Komponente innewohnt. -ChG


3.3.-11.4., Galerie 38, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 7.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.11.2020

Die Bewerbungsphase für das Jubiläum im nächsten Frühjahr ist eröffnet.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Das Karlsruher Künstlerduo „Das Änderungsatelier“ hat für die Junge Kunsthalle eine außergewöhnliche Installation rund um die Gießkanne entwickelt, die zu einer vergnüglichen und zugleich kuriosen Entdeckungstour einlädt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Seine ersten Streik-Erfahrungen als junger Pfaff-Mitarbeiter dokumentierte Günter Heiberger ebenso wie die Proteste gegen den Abriss des alten Gefängnisses mit seiner Kamera.