Eine ehrwürdige (Kunst-)Institution

Kunst & Design // Artikel vom 22.04.2015

Vor 60 Jahren wurde der Künstlerbund Baden-Württemberg in Karlsruhe gegründet – Grund genug, aus Anlass der Neueröffnung der Städtischen Galerie nach der Sanierungspause den Blick auf seine Mitglieder zu lenken.

Von Margit Abele bis Elmar Zimmermann reicht die Liste der aktuell rund 400 Künstlerinnen und Künstler, die – so das Versprechen der Städtischen Galerie – „Alle!“ gezeigt werden. Simone Demandt, amtierende stellvertretende Vorsitzende des Künstlerbunds, ist passenderweise auch diesjährige Preisträgerin des Hanna-Nagel-Preises. Demandt ist in Karlsruhe keine Unbekannte: Im Museum beim Markt wurde 2014 ihre Fotoserie „Instrumenta Sceleris“ gezeigt.

Dass wir im Ähnlichen das Gleiche und Verschiedene entdecken können, wird auch bei der Ausstellung „Tief blicken“ offenkundig, denn Demandt arbeitet bevorzugt in Serien und zeigt jetzt Großfotos aus der Werkgruppe „Dunkle Labore/Labs overnight“.

Parallel dazu werden unter dem Titel „Giornata“ die Arbeiten von David Semper präsentiert, die im Rahmen des Stipendiums entstanden sind, das mit dem Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung verbunden ist. Es ist ein fulminanter und doch sowohl auf Karlsruhe als auch auf Baden-Württemberg bezogener Auftakt, mit dem sich die Städtische Galerie im Lichthof 10 des Hallenbaus zurückmeldet. -ChG

Alle!: bis 24.5.; Demandt Eröffnung: Mi, 22.4., 18 Uhr, bis 7.6.; Semper: Eröffnung: Mi, 22.4., 19.30 Uhr, bis 5.7., Städtische Galerie, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kwiekulik

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.06.2018

Kunst und Leben gehörten bei ihnen zusammen.

>   mehr lesen...




Halb Frau, halb Künstlerin & Finale der Emil-Nolde-Schau

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.06.2018

Noch bis 17.6. läuft in Heilbronn die Emil-Nolde-Schau „Eine Retrospektive auf Papier“ mit eher selten ausgestellten, kraftvoll-zarten Arbeiten auf Papier, die in der Tat einen „Farbenzauber“, so der Ausstellungstitel, entfachen.

>   mehr lesen...




Offene Ateliers bei V12

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.06.2018

In einem Hinterhof im Kunst-Hotspot Viktoriastraße hat sich die Ateliergemeinschaft V12 in einem schmucken zweistöckigen Haus angesiedelt.

>   mehr lesen...




Durlach flimmert

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.06.2018

Noch bevor die Karlsruher Kinos nach dem Zweiten Weltkrieg Projektoren in Gang setzten, nahmen die Kammer-Lichtspiele im Juli 1945 als erstes Durlacher Filmtheater den Spielbetrieb wieder auf.

>   mehr lesen...




Produzentengalerie 20. Juni: Atelierfest 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.06.2018

Mit einem rauschenden Atelierfest feiern Martin Krieglstein, seine Schwester Angela, Victoria Tobostai und Michael „Mitsch“ Thomas auch das dreijährige Bestehen ihrer ganz profan nach dem Eröffnungsdatum benannten Produzentengalerie 20. Juni.

>   mehr lesen...




Rolf Zimmermann

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.06.2018

Im Mai feierte Rolf Zimmermann seinen 70. Geburtstag.

>   mehr lesen...




Art Poetry Space

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.06.2018

Aus der traditionsreichen zeitgenössischen Ausstellungsplattform der Ursula Blickle Stiftung wurde 2017 das Ursula Blickle Lab, das mit den Kuratoren Prof. Dr. Stephan Krass und Künstler Sebastian Winkler nun seine Reihe „Art Poetry Space“ an der Schnittstelle von Kunst und Literatur fortsetzt.

>   mehr lesen...




Rotten Bar

Kunst & Design // Tagestipp vom 14.06.2018

Einiges los auch im Sommer ist im Projektraum Rotten Bar, den der Künstler Benno Blome im Hinterhaus der Augartenstr. 32 in der Südstadt betreibt.

>   mehr lesen...




Dalí – Der Zauber des Genies

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.06.2018

Der Spanier Salvador Dalí (1904-1989) ist nach wie vor unbestritten einer der größten und einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts.

>   mehr lesen...