Einfallstudien

Kunst & Design // Artikel vom 28.11.2014

Wenn die dunkle Jahreszeit beginnt, wird das Licht zum Helden.

Unter dem Titel „Einfallstudien – Circus Lux“ plant darum das Künstlerkollektiv Circus 3000 ein erhellendes Veranstaltungsprogramm quer durch alle Sparten. Start ist am Fr, 28.11. mit Performances befreundeter Künstler und einer szenischen Lesung von Ondine Dietz mit Jean-Michel Dejasmin; auch Matthias Kehle (Fr, 5.12., 20 Uhr) und Alban Nikolai Herbst (Sa, 13.12., 20 Uhr) sind zu Lesungen geladen, und beim „Lichtabend“ (Fr, 12.12. ab 19 Uhr, Fr, 19.12. ab 20 Uhr) werden in heimeliger Atmosphäre auch mythologische Hintergründe zum Thema betrachtet.

28.11.-4.1.2015, Circus-3000-Atelier, Alter Schlachthof, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 2.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.