Eisenwerke

Kunst & Design // Artikel vom 14.09.2014

So nennt Reinhard Scherer seine Skulpturen.

Sicher zu Recht, denn sie sind aus Eisen. Aber auch zu Unrecht, denn mit Eisen verbinden wir eher große Formen, nicht aber solch fragile Faltungen und grafisches Lineament, wie sie Scherer insbesondere in seinen Wandarbeiten zeigt. Da entstehen Schattenwürfe, ein spannungsvolles Gegenüber von Wand und Form. Man ist fast erleichtert, dann doch die eine oder andere wuchtige Form zu entdecken… -ChG

14.9.-12.10., Kunstverein Das Damianstor, Bruchsal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 2.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL