Emil Wachter – Das Weiß im Bild

Kunst & Design // Artikel vom 27.07.2016

In Emil Wachters Glasmalerei bringen die weißen Scheiben die Farbverglasung erst richtig zum Leuchten, in den Gemälden schafft der weiße Umraum eine Distanz und betont die Motive zusätzlich.

Diesem Umstand geht Dorothee Bode in der aktuellen Ausstellung mit Arbeiten von Wachter in einer entsprechenden Bilderauswahl nach. Gleichzeitig ist in der Buhlschen Mühle in Ettlingen ein Querschnitt des Wachter’schen Œuvres zum Thema „Menschen“ zu sehen. -ChG

Weiß: bis 6.8., Galerie Bode; Menschen: bis 30.10., Buhlsche Mühle, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.