Endspurt

Kunst & Design // Artikel vom 02.04.2015

Während im Museum für Neue Kunst die aktuellen Ausstellungen sich ihrem Ende zuneigen – Baruchello, Hershman Leeson, der „App Art Award“ und „Gameplay“ sind noch bis Ostermontag zu sehen.

Danach sind beide ZKM-Museen bis zur Eröffnung der Globale wegen Sanierung geschlossen –, rüstet sich die Städtische Galerie schon zur Eröffnungsausstellung an angestammtem Ort. Wenn, ebenfalls am Ostermontag, „Von Ackermann bis Zabotin“ schließt, laufen hinter den Kulissen schon die Vorbereitungen für die Neueröffnung in Lichthof 10 auf Hochtouren.

Dort wird dann am 12.4. „Alle!“ eröffnet – und während vor einigen Jahren unter sehr ähnlichem Titel alle Kunstwerke im Besitz des Wilhelm-Hack-Museums zu sehen waren, fokussiert die Städtische Galerie auf den 1955 gegründeten Künstlerbund Baden-Württemberg und zeigt in einer Querschnittsschau alle 400 heute dort zusammengeschlossenen Künstler. -ChG

Ackermann: bis 6.4., Museum für Neue Kunst; Alle!: 12.4.-24.5., Städtische Galerie Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.