Engel Zwischen Himmel und Erde

Kunst & Design // Artikel vom 25.01.2016

In biblischer Zeit rief ihre überirdische Erscheinung noch Furcht hervor, so dass sie ihre Botschaft meist mit den Worten „Fürchtet euch nicht!“ beginnen mussten.

Damals sah man die „Himmlischen Heerscharen“ als streitbare Helfer Gottes – heute gelten sie als sanfte Schutzgeister.Die Ausstellung zeigt rund 400 Objekte mit insgesamt rund 500 Engeln.

Das Bild vom Engel hat sich stetig verändert: In frühen christlichen Darstellungen sind Engel nicht von jungen Männern zu unterscheiden, erst ab dem 4. Jahrhundert werden Gottes Boten mit Flügeln dargestellt und erst im 19. Jahrhundert werden sie femininer.

Die große Zeit der Engel ist das Barock, bevor dann in der wilhelminischen Ära die aufstrebende Druckindustrie für einen Boom an großformatigen Öldrucken sorgte, die insbesondere als Schutzengel viele Wohn- und Schlafzimmer „zierten“. -rw

bis 28.2., Di-So 10–17 Uhr, Mo/23.1./4./9.2. geschlossen, Museum im Ritterhaus, Offenburg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 7?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Verschoben: art Karlsruhe 2022

Kunst & Design // Artikel vom 17.02.2022

120 Jahre Kunstgeschichte von der Klassischen Moderne bis zu den frischesten Erzeugnissen aus den Ateliers, das verspricht die „art Karlsruhe“.

Weiterlesen …




Jürgen Zimmermann

Kunst & Design // Artikel vom 21.01.2022

34 Jahre alt war Jürgen Zimmermann bei seiner ersten Einzelausstellung auf der Wilhelmshöhe.

Weiterlesen …




Galerientag Karlsruhe 2022

Kunst & Design // Artikel vom 15.01.2022

Nach dem Onlinerundgang 2021 kann man zwölf Karlsruher Galerien dieses Mal wieder in natura begehen.

Weiterlesen …




Galerie Spektrum

Kunst & Design // Artikel vom 15.01.2022

Mit Carlos Piñel Sánchez und Ramon Puig Cuyàs zeigt die Galerie Spektrum zwei katalanische Künstler mit der typischen Farb- und Formensprache ihrer Region.

Weiterlesen …




Summa summarum

Kunst & Design // Artikel vom 15.01.2022

Als Anja Luithle Anfang 2020 drei Blätter Toilettenpapier aus ihrem Atelier mit dem Wort „Wertpapier“ bedruckte, signierte und datierte, hatte sie noch keine Idee davon, welchen Weg dieser ironische Wink Richtung Kunstmarkt gehen würde.

Weiterlesen …


Gloria & Jürgen Keller

Kunst & Design // Artikel vom 07.01.2022

„Bis du dem Unbewussten bewusst wirst, wird es dein Leben steuern und du wirst es Schicksal nennen“, so der Psychoanalytiker Carl Gustav Jung.

Weiterlesen …


Tag der offenen Tür im Hallenbau 2022

Kunst & Design // Artikel vom 06.01.2022

Mit dem Tag der offenen Tür am 6.1. setzten das ZKM und die Städtische Galerie seit Jahrzehnten traditionell einen ersten Höhepunkt im Kulturkalender der Stadt Karlsruhe.

Weiterlesen …




40 Jahre Galerie Spektrum

Kunst & Design // Artikel vom 23.12.2021

Im November 1981 gründeten Marianne Schliwinski und Jürgen Eickhoff in München die Galerie Spektrum.

Weiterlesen …




Lang in der Kunst, neu in der Stadt: Marcel van Eeden & Stefanie Patruno

Kunst & Design // Artikel vom 19.12.2021

„Ich bin digitaler als meine Studierenden“, lacht Marcel van Eeden, „schon 2000 habe ich einen Blog betrieben.“

Weiterlesen …