Ephemere Bauwerke

Kunst & Design // Artikel vom 19.07.2014

Alles Materielle ist endlich, auch wenn es noch so standhaft wirkt.

Hätte man ein Schloss wie jenes in Bruchsal nicht gepflegt und restauriert, stünde es heute nicht in seiner ganzen Pracht da. Auf diese Tatsache nimmt das Projekt „Photo Kunst Raum“ Bezug.

20 Künstler zwischen Hamburg und Freiburg wurden aufgefordert, in ihrer Heimatstadt eine Rauminstallation auf Zeit zu errichten. Die vergänglichen Ergebnisse, Begegnungen für die Dauer eines Augenblicks, sind nun im Schloss Bruchsal zu sehen – weiterleben werden sie in der Erinnerung der Besucher und in einem Ausstellungskatalog.

Eröffnung: Sa, 19.7., 15 Uhr mit Initiatorin Carmen Oberst, bis 13.9., Schloss Bruchsal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 7?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 13.06.2021

Ende des 19. Jahrhunderts begann Karlsruhe, eine große Anziehung auf junge KünstlerInnen und ArchitektInnen auszuüben.