Erwin Josef Speckmann

Kunst & Design // Artikel vom 13.01.2018

In der ersten Ausstellung im Jahr 2018 widmet sich das Artlet Studio Karlsruhe ganz dem Münsteraner Künstler und Physiologen Prof. E.J. Speckmann.

Material, Raum und Form sind seine Themen, wobei er stets daran arbeitet, die Grenzen des Materials zu überwinden und völlig neue Räume zu erschließen und Sehgewohnheiten zu erweitern. In seinen Skulpturen arbeitet Speckmann oft mit durchsichtigen Gestellen aus Glas und Acryl, die in ihrer Mitte meist Glasflaschen beherbergen, die wiederum ein variables, unterschiedliches Spiel mit dem Licht ermöglichen.

Andere Materialien wie Holz und Stahl setzt er insbesondere in seinen Außenskulpturen ein, auch hier soll dem Betrachter die Möglichkeit eröffnet werden, zu einer neuen Raumwahrnehmung zu gelangen. Auch in seinen Tusche-Zeichnungen und Monotypien ist eine konstante Zartheit zu erkennen. Meist sind diese auf Packpapier aufgetragen und verdeutlichen durch strenge und stringente Formen ihre Fragilität.

Vernissage zum Galerientag: Sa, 13.1., 17-21 Uhr; bis 17.2., Einführungen in die Kunst von Prof. Erwin Josef Speckmann am 3. u. 17.2. jeweils ab 12 Uhr (Asmâa Senouci Meflah), Artlet Studio, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.