Es wird gefeiert!

Kunst & Design // Artikel vom 25.07.2014

Stolze 1225 Jahre ist Bietigheim dieses Jahr alt.

Doch richtet die Gesamtkommune nun den Blick nicht in die Geschichte, sondern in die bildhauerische Gegenwart. Zeitgenössische Skulptur ist in Bietigheim-Bissingen allgegenwärtig, unter anderem mit Jürgen Goertz’ Großplastiken. Neben den im Stadtraum erlebbaren Skulpturen werden jetzt insgesamt 16 Bildhauer, darunter Otto Herbert Hajek, Alfred Hrdlicka, Gerhard Marcks und Daniel Wagenblast, mit Vorarbeiten, Kleinplastiken und Grafiken präsentiert, die den Bogen von gegenständlich bis abstrakt spannen.

Auch die Städtische Galerie, vor 25 Jahren gegründet, hat Grund zum Feiern und macht dies mit besonderer Bürgernähe: Die Besucher durften aus 177 Linolschnitten wählen, die sich im Bestand der Galerie befinden. „Sie haben die Wahl“ heißt entsprechend die Ausstellung, mit der mit diesen ausgewählten Lieblingsstücken das 20. Jahrhundert im künstlerischen Linolschnitt nachgezeichnet wird. -ChG

Skulptur: Eröffnung: 25.7., 19 Uhr, 26.7.-12.10., Linolschnitt: 26.7.-2.11., Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 26.09.2018

Passend zum Ende des heißen Sommers eröffnet das Naturkundemuseum im September seine kleine Sonderausstellung „Eiszeitkunst“ und zeigt in Repliken die ältesten bislang entdeckten figürlichen Kunstwerke und Musikinstrumente aus Höhlen auf der Schwäbischen Alb.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

Bulach, das erstmals 1193 Erwähnung fand, wurde 1929 eingemeindet.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

„Deltabeben“ ist die inoffizielle „Kunst-Biennale“ der Metropolregion Rhein-Neckar, 2018 ausgerichtet vom Wilhelm-Hack-Museum und dem Kunstverein Ludwigshafen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.09.2018

Erfolgreich etabliert haben sich die „Offenen Ateliers“ in Durlach und Grötzingen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.09.2018

Zu sehen sind Arbeiten von Kasia Fudakowski, die während eines längeren Aufenthalts in Mexiko entstanden und Aneignungstendenzen der Gegenwartskunst vor dem Hintergrund mexikanischer Kolonialgeschichte und kultureller Aneignung thematisieren.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.09.2018

Eine schöne Tradition ist, dass die Klassen von Akademieprofessorinnen ausstellen können.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.09.2018

Die Karlsruher Künstlerin Pola Sperber zeigt in ihren Skulpturen, wie wir unsere Illusionen produzieren und dass es stets auch andere Möglichkeiten gibt, wie man die Wirklichkeit sehen kann.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.09.2018

Wie vielfältig die Gesichter einer Kunstsammlung sind!





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.09.2018

Im Grunde war es die Bewegung, die die Moderne „gemacht“ hat.