Experiment – Expérience

Kunst & Design // Artikel vom 12.12.2014

Was sich schon im Titel als Tandem präsentiert, ist dann auch in der Ausstellung als deutsch-französisches Kooperationsprojekt erlebbar.

Insgesamt zwölf künstlerische Partnerschaften haben sich gebildet, deren Begegnung sich in Kunstwerken manifestiert hat. Die Arbeiten der Künstlerinnen der Karlsruher Gedok, die gemeinsam mit der Straßburger Gruppe Aida entstanden, werden jetzt in einer Ausstellung präsentiert. Mit dabei sind Sylvia Kiefer, Gloria Keller, Beatemarie Busch, Christine Bauer, Jutta Hieret Piosczyk und Rosa Baum. -ChG

Eröffnung: Fr, 12.12., 19.30 Uhr, 13.12.-8.2.2015, Kunstverein Villa Streccius, Landau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.11.2020

Die Bewerbungsphase für das Jubiläum im nächsten Frühjahr ist eröffnet.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Das Karlsruher Künstlerduo „Das Änderungsatelier“ hat für die Junge Kunsthalle eine außergewöhnliche Installation rund um die Gießkanne entwickelt, die zu einer vergnüglichen und zugleich kuriosen Entdeckungstour einlädt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Seine ersten Streik-Erfahrungen als junger Pfaff-Mitarbeiter dokumentierte Günter Heiberger ebenso wie die Proteste gegen den Abriss des alten Gefängnisses mit seiner Kamera.