Expression, Figuration, Imagination

Kunst & Design // Artikel vom 24.08.2015

Der gebürtige Ostpreuße Manfred Garstka, der seit den frühen 70er Jahren im Odenwald lebt und arbeitet, wird in einer umfassenden Ausstellung gewürdigt.

Von seinen frühen Arbeiten, aus denen Pop Art und Neue Figuration sprechen, über die zunehmend expressiveren Werke späterer Jahre bis zu aktuellen Kunstwerken, bei denen eine Nachverdichtung und Mystifizierung des Themas stattfindet, spannt die Schau den Bogen. Außerdem werden die insgesamt 29 Kunstwerke Garstkas mit ebenso vielen Zeitgenossen aus der Sammlung Rastatt kontrastiert bzw. ergänzt und auf diese Weise im Kunstschaffen des 20. Jahrhunderts verortet.

So erhalten Garstkas virtuelle Räume der späteren Werkphase einen realen Konterpart beispielsweise in der kleinen Raumschichtung von Otto Herbert Hajek, seine expressiven Gemälde lassen Parallelen zu der Arbeit von Herbert Kitzel erkennen und spannend ist die Zusammenstellung obendrein, die ganz unterschiedliche Bildhauer, Maler und Grafiker quer durch die Stile und Gattungen zusammenführt. –ChG

bis 13.9., Städtische Galerie Fruchthalle, Rastatt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil 2

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Neue künstlerische Formen entstanden ab den 1950er Jahren vor allem in Süddeutschland, einige Dichter aus Stuttgart begannen, die Poesie zu erweitern um künstlerische Medien.

>   mehr lesen...




Peter Vogel

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Seine „Zwitscher­maschi­nen“ waren berühmt.

>   mehr lesen...




Bildgewalt

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Unser Leben, unsere Geschichte basiert auf Gewalt.

>   mehr lesen...




Aids-Benefiz-Kunstauktion 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Am So, 22.10. um 15 Uhr lädt der Förderverein der Aids-Hilfe Karlsruhe wieder zur Benefiz-Kunstversteigerung zu Gunsten der Aids-Hilfe Karlsruhe/Zentrum für sexuelle Gesundheit ein.

>   mehr lesen...




20 Jahre Städtische Galerie im Hallenbau

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Exakt am 18.10. jährt sich das 20-jährige Bestehen der Städtischen Galerie Karlsruhe im Hallenbau.

>   mehr lesen...




Erster Weltkrieg in den Alpen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Erster Weltkrieg – dabei denken wir vor allem an den grausamen Stellungskrieg in Frankreich, an Verdun, die Gräben und das Gas. Gekämpft wurde aber auch an anderen Fronten, beispielsweise in den Alpen.

>   mehr lesen...




Begegnungen und Skulpturen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Zuerst in Dortmund, dann in Münster (wo u.a. Werke der Karlsruher Künstlerin Franziska Schemel gezeigt werden) und jetzt zusätzlich in Karlsruhe.

>   mehr lesen...