Fast Forward 2

Kunst & Design // Artikel vom 18.06.2010

Nachschlag: Sieben Jahre nach der ersten „Fast Forward“ hat sich einiges getan.

Anlass genug, eine repräsentative Auswahl der Neuerwerbungen aus der renommierten Sammlung Ingvild Goetz zu präsentieren. Unter dem Titel „The Power Of Motion“ zeigt das MNK rund 50 Videos, Medieninstallationen und Filme von 38 international bekannten Künstlern und Newcomern von 2.000 bis heute, mit dabei u. a. Matthew Barney, Fiona Tan und Christoph Brech. Einer der vielen Höhepunkte ist die Rauminstallation von Nathalie Djurberg, die 2009 auf der Biennale in Venedig zu sehen war. -us

18.6.-3.10., ZKM / Museum für Neue Kunst, Karlsruhe
www.zkm.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Gabriele Köbler: Der Blick geht in die Ferne

Kunst & Design // Artikel vom 05.12.2021

Die lebensgroße Schwimmerin im roten Badeanzug kennen die INKA-LeserInnen schon von der Juni-Ausgabe.

Weiterlesen …