Fetzen

Kunst & Design // Artikel vom 12.05.2016

Die in Ravensburg geborene und in Karlsruhe arbeitende Künstlerin hat eine bemerkenswerte Doppelbegabung.

Lisa Kränzler war Literaturstipendiatin des Landes Ba-Wü 2014 und ist als Autorin dreier Romane bekannt geworden: Export A (2012), Nachhinein (2013) und Lichtfang (2014); sie ist aber auch Absolventin der Karlsruher Kunstakademie.

In ihrer ersten großen Ausstellung zeigt sie großformatige Papierarbeiten, expressiv mit Lack und Tusche bearbeitet und mit starken grellen Farben; teils dienen ihr dabei Comics oder comicartige Vorlagen als Bildmotive.

Vernissage: Do, 12.5., 18 Uhr, bis 28.8., Museum für Literatur am Oberrhein, Karlsruhe, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 13.06.2021

Ende des 19. Jahrhunderts begann Karlsruhe, eine große Anziehung auf junge KünstlerInnen und ArchitektInnen auszuüben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.06.2021

Mit Maria Schumacher (geb. 1983 in Bukarest, lebt in Leipzig) präsentiert die Galerie Burster eine neue Künstlerin, die in den USA und in Leipzig an der Hochschule für Grafik und Buchkunst ausgebildet wurde.