Finissage „Global Control And Censorship“

Kunst & Design // Artikel vom 29.04.2016

Zur Finissage der ZKM-Ausstellung „Global Control And Censorship“ zeigen nicht nur IT-Experten im Rahmen der 4. „Anti-Prism-Party“ (Fr, 29.4., 16 Uhr) Mittel zum effektiven Schutz gegen Datenausspähung.

Gezeigt werden in Kooperation mit der Schauburg außerdem zwei Arbeiten des Dokumentarfilmers Lutz Dammbeck (Sa, 30.4., 16.30+19 Uhr), darunter sein neuester Film „Overgames“. Basierend auf den Feldaufnahmen von 17 verschiedenen Drohnentypen, von kleinen Verbraucherdrohnen bis hin zu großen militärischen Drohnen, haben Komponist Gonçalo F. Cardoso und Designer Ruben Pater eine audiovisuelle Präsentation komponiert, die am So, 1.5. um 18 Uhr im ZKM-Kubus aufgeführt wird.

Die Ausstellung „Global Control And Censorship“ befasste sich mit dem unaufhaltsamen Eindringen von Überwachung und Zensur in unseren Lebensalltag: Im ZKM waren Positionen von rund 80 Künstlern, Informatikern und Aktivisten versammelt. Ausgestellt waren nicht nur die Reste des Computers, auf dem die Reporter des „Guardian“ die Snowden-Dokumente kopiert hatten, sondern auch die zahlreiche Videoarbeiten wie beispielsweise „How Not To Be Seen“ von Hito Steyerl. Die Ausstellung läuft noch bis So, 1.5. -ps/pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.05.2019

Mit über 460 Mitgliedern, darunter zahlreichen Künstlern, ist der Kunstverein Villa Streccius einer der größten in Rheinland-Pfalz.





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.05.2019

Die Ausstellung, ein Projekt innerhalb der Kuratorenreihe „X1 + X2“, präsentiert die Künstler Humberto Duque (Mexiko, D.F.) und Frank Frede (Karlsruhe).





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.05.2019

Isabell Reiling und Jelena Azinovic reflektieren in ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung „Other Spaces“ die umgreifende Normierung von Menschen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.05.2019

Vier Ausstellungen in vier Stadtmuseen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.05.2019

Der für anspruchsvolle Gestaltung und hohe handwerkliche Qualität stehende Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg setzt seine „Eunique“-Präsentationstradition auch auf der „Loft“ fort.





Kunst & Design // Tagestipp vom 22.05.2019

Geometrisch-konstruktive Formen, figürlich-gegenständliche Kunstwerke, lebensgroße Arbeiten in Holz und Stein und Kleinplastiken in Keramik und Bronze.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.05.2019

Was fremd ist, wirkt manchmal bedrohlich.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.05.2019

Drawn in Durlach.