Flugblätter

Kunst & Design // Artikel vom 31.03.2017

In Bühl kennt man den Stuttgarter Thomas Putze noch vom bildhauerischen Rockkonzert bei den „Heimattagen“ 2011.

Mit einer eigens für den aktuellen Anlass entwickelten Ausstellung betont Putze nun den zeichnerischen Ansatz seiner Arbeit: In spontanen Tuschestrichen oder Pinselhieben durchziehen vielfach Vögel die „Flugblätter“; als Zwischenstufe zu den mit der Motorsäge entstehenden Skulpturen sind die manchmal farbig gefassten Holzreliefs zu sehen. Am So, 9.4. findet um 11 Uhr eine kostenlose Führung durch die Ausstellung statt. -pat

Eröffnung: Fr, 31.3., 19 Uhr, bis 23.4., Friedrichsbau, Bühl

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 8.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Gabriele Köbler: Der Blick geht in die Ferne

Kunst & Design // Artikel vom 05.12.2021

Die lebensgroße Schwimmerin im roten Badeanzug kennen die INKA-LeserInnen schon von der Juni-Ausgabe.

Weiterlesen …